30 Tage Rückgaberecht - Kostenlose Beratung: 0711 860 60 260

Die drastischen Auswirkungen eines schiefen Fundaments bemerkt man mitunter erst, wenn es schon längst zu spät ist. Auf heutigen Baustellen muss nicht nur die Neigung des Fundaments und der Wände ermittelt werden - auch zum Messen der Restfeuchte des Estrichs benötigt man präzise Messtechnik. Nur so kann bestimmt werden, zu welchem Zeitpunkt der Estrich mit Bodenbelag ausgestattet werden kann. Im Skillers Onlineshop finden Sie ein breites Angebot an professionellen Waagen von führenden Markenherstellern, damit Sie stets auf der sicheren Seite sind.

    26 Artikel

    Als Liste anzeigen

    Die CM-Messung – Ab wann ist der Estrich belegbar?   

    Die Caliumcarbid-Methode (CM-Messung) ist ein Verfahren, bei dem Materialproben auf ihre Feuchtigkeit hin überprüft werden. In Neubauten wie auch bei Renovierungen wird dazu mit elektrischen Geräten der Feuchtigkeitsgehalt des Estrichs gemessen. Das meist digitale Messsystem wird als Messwaage bezeichnet, da das Gewicht der Messprobe im Verhältnis zum entstehenden Druck steht - und dieser entsteht durch die Zersetzung der im Probematerial befindlichen Restfeuchte durch Calciumcarbid zu Acetylen. Die hierzu hergestellten elektronischen Messwaagen erlauben es Profis und Heimwerkern, beispielsweise vor dem Verlegen des Laminats die Bodenfeuchtigkeit zu überprüfen, ohne dabei auf aufwändige und kostspielige Labors zurückgreifen zu müssen.   

    Alles im Lot – Die Wasserwaage   

    Auch die klassische Wasserwaage wird als Messwaage bezeichnet. Mit Hilfe der unterschiedlichen Ausführungen lassen sich alle Bauelemente auf ihre waagerechte Ausrichtung hin prüfen. Wasserwaagen werden in folgende Ausführungen unterteilt:   

    • Analoge Wasserwaage 

    • Digitale Wasserwaage 

    • Laserwasserwaage   

    Nicht alle diese Modelle arbeiten mit einer Gasblase in einer Wasserröhre. Eine moderne Messwaage mit Laser- und Infrarotsystemen kann beispielsweise dank der fortschrittlichen Technologie noch präzisere Angaben machen.   

    Die klassischen Wasserwaagen   

    Professionelle Wasser-Richtwaagen können anhand zweier Libellen die vertikale und horizontale Ausrichtung bestimmen. Mit einer dritten drehbaren Libelle wird dann häufig eine 45°- oder 90°-Neigung bestimmt. Die klassischen Wasserwaagen mit Libelle sind:   

    • Schnurwasserwaage 

    • Kreuzwasserwaage 

    • Torpedowasserwaage 

    • Handwerkerwasserwaage 

    • Winkel-und Neigungswasserwaage   

    Eine weitere Form der Wasserwaage, die ohne Libellen funktioniert, ist die Schlauchwasserwaage. Hier werden zwei mit Wasser gefüllte Kolben durch einen Schlauch verbunden und können so, wenn sie in der selben Höhe befestigt werden, anzeigen, ob sich zwei Räume in ihrer Höhe unterscheiden. Ob eine Waage mit Libelle einwandfrei funktioniert oder neu justiert werden muss, ermittelt man am einfachsten, indem man die Waage um 180° dreht. Hat die Gasblase denselben Ausschlag wie vorher, ist die Waage korrekt eingestellt.   

    Die digitale Waage   

    Diese Messwaage stellt eine Ergänzung zur analogen Waage dar. Zusätzlich zu den wasserbefüllten Glaskolben wird hier eine digitale LCD-Anzeige integriert, die den genauen Grad des Neigungswinkels anzeigen kann. Die Messung selbst erfolgt also im Prinzip noch analog, aber das unpräzise Überprüfen nach Augenmaß entfällt.   

    Die Laserwasserwaage   

    Neben einem Laser, der eine Ausrichtlinie an die Wand projiziert, sind besonders moderne Waagen häufig auch mit einem Infrarot-Sensor ausgestattet, der die Entfernung zwischen zwei Punkten selbständig messen kann. Eine solche Messwaage bietet zu einem geringfügigen Preisanstieg die professionellste und flexibelste Art, Untergründe und Gegenstände auszurichten.   

    Die Messwaage und das passende Zubehör   

    Im Skillers Onlineshop finden Sie ein breites Angebot an Messwaagen sowie nützliches Zubehör von bester Qualität und zum Top Preis. Ordern Sie hier mehrere aufeinander abgestimmte Messwerkzeuge für Ihren Betrieb komfortabel und günstig von zu Hause aus, oder suchen Sie sich Ihr individuelles Wunschmodell aus.